Die Bauabnahme

Nach Fertigstellung der einzelnen Gewerke- und vor Bezahlung der Schlußrechnung- sollten die
Arbeiten von einer sachkundigen Person abgenommen werden.
Evtl. noch fehlende Ausführungen, unvollständig oder falsch ausgeführte Arbeiten sowie technisch nicht
korrekte Ausführungen sind für den Bauherren nicht immer leicht zu erkennen.
Bei der sachkundigen Abnahme können Ingenieur/ Architekt und Bauherr zusammen mit dem Handwerker alle
Punkte vor Ort begutachten und das- hoffentlich :-)  korrekt ausgeführte Gewerk abnehmen.

Fehlende oder falsche Arbeiten kann der Handwerker innerhalb einer Frist nachbessern.

unacasa planungsbüro
ingenierbüro für individuelle hausplanungen & energieberatung
dipl. ing. Franziska Rust