Ein gedämmtes und luftdichtes Dach

Wärme steigt bekanntlich nach oben, deshalb sparen gut abgedichtete und gedämmte Dächer eine Menge teurer Heizenergie ! Geeignete Anlässe zur Dachdämmung sind ein geplanter Dachausbau oder eine Erneuerung der Dacheindeckung. Gerade die Dachdämmung, sowie die Dämmung der obersten Geschossdecke können Sie mit etwas Geschick auch selbst erledigen.

Achtung !

Die Energieeinsparverordnung ( EnEV ) schreibt eine Dachdämmung vor, wenn unter dem Dach neuer Wohnraum entsteht, oder wenn das Dach über ausgebauten Dachräumen neu eingedeckt wird. Oberste Geschossdecken von Gebäuden, deren Dachraum nicht ausgebaut werden kann, müssen  gedämmt werden !!! Ausnahme: Besitzer die ihre Gebäude selber nutzen.
Eine bauphysikalische Begutachtung und Berechnung gibt Auskunft, ob der Mindestwärmeschutz des Bauteils "Obere Geschossdecke" erreicht wird.

 

 

unacasa planungsbüro
ingenierbüro für individuelle hausplanungen & energieberatung
dipl. ing. Franziska Rust